Meisterlabor

Meisterlabor vs. Auslandszahnersatz

Warum arbeiten wir nicht mit Billig-Laboren zusammen, die Zahnersatz im Ausland fertigen? Sie würden es auch nicht, wenn Sie hinter die Kulissen blicken könnten! Wir zeigen Ihnen hier Fotos, die Freunde in Großlaboren in Shanghai und Peking gemacht haben, in denen angeblich nach deutschem Standard für deutsche Patienten gearbeitet wird. Zum Vergleich stellen wir unser Bremer Dental-Labor dagegen. Bitte urteilen Sie selbst!

Bremer Meisterlabor

Unser Bremer Labor-Partner mit inzwischen mehr als 35-jähriger zuverlässiger Zusammenarbeit schon in dritter Generation ist Gischkowski Zahntechnik. Hier fertigen 25 voll ausgebildete Zahntechniker mit drei Meistern hochwertige, schöne Zähne für Sie.

Nach vorheriger Anmeldung dürfen Sie sich selbstverständlich von den klinisch sauberen, vorbildlichen Arbeitsbedingungen hier überzeugen. Bei Problemen der Farbwahl, technischen Schwierigkeiten oder auch bei Reklamationen ist ein Labor vor Ort sowieso unschlagbar.

China - Labor

Fragen Sie die deutschen Firmen, die im Ausland fertigen lassen (z.B. in China), wird Ihnen gesagt: Es gälten die gleichen Qualitätsnormen, es würden die gleichen Materialien verarbeitet, und deutsche Techniker hätten die Aufsicht.

Können 100 angelernte Kräfte, die nur ihren einzelnen Arbeitsschritt verstehen, deutsche Qualität liefern, selbst dann wenn zwei deutsche Meister die Aufsicht haben? Wie wird man auf Änderungswünsche reagieren?

Wir dürfen hier nicht auf weitere Details eingehen. Schauen Sie sich einfach die Bilder an, die unsere Freunde beim Besuch in China - Laboren gemacht haben, und entscheiden Sie selbst, ob Sie Zähne aus solcher Herkunft in den Mund nehmen möchten ...

Nebenbei: Alle reden vom Klimaschutz - und Ihre Zähne düsen nach Asien und zurück?